nützliche Artikel

Der Leitfaden für Erwachsene zur Verwendung von Kondomen

Es ist leicht, sich über Kondome zu beschweren, wie unbequem sie sind oder wie empfindsam sie sind, aber die Realität ist, dass sie viel angenehmer sein können, als die meisten Leute denken. Hier ist Ihre Anleitung, wie Sie das richtige Kondom finden.

Kondom-Grundlagen

Beginnen wir mit einer kurzen Einführung. Kondome werden verwendet, um eine Schwangerschaft und die Ausbreitung sexuell übertragbarer Infektionen zu verhindern. Es gibt zwei Haupttypen von Kondomen: Latex und Polyurethan. Es gibt auch Kondome aus tierischer Haut (normalerweise Lammfleisch), die jedoch nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen schützen. Kondome gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und Texturen. Sie können geschmiert oder nicht geschmiert sein. Einige Kondome enthalten auch Spermizide.

Wie man einen anzieht

Wenn Sie noch nicht mit Kondomen vertraut sind oder noch nie mit ihnen vertraut waren, empfehle ich dringend, sie zuerst selbst anzuziehen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie sie funktionieren. Wiederholen Sie den Vorgang so oft, bis es sich wie selbstverständlich anfühlt. Es mag sich wie eine Verschwendung von Kondomen anfühlen, aber wenn Sie in dem Moment, in dem Sie mit einem Partner zusammen sind, keine Angst haben, lohnt sich das alles.

Nehmen Sie zuerst das Kondom aus der Verpackung. Einer der größten Fehler, den Menschen machen, ist, ein Kondom verkehrt herum anzuziehen und dann zu erkennen, dass es sich nicht wirklich abwickeln lässt.

Spielen Sie ein wenig mit der Felge, um sicherzustellen, dass Sie wissen, in welche Richtung sie zeigt.

Geben Sie ein paar Tropfen Gleitmittel auf Wasser- oder Silikonbasis in die Spitze des Kondoms, damit sich der Gebrauch des Kondoms viel besser anfühlt. (Niemals Gleitmittel auf Ölbasis mit Kondomen verwenden!)

Drücken Sie auf die Spitze, um etwas mehr Platz zu lassen, und legen Sie das Kondom dann über Ihren Penis oder Ihr Spielzeug. Wenn Sie unbeschnitten sind, können Sie Ihre Vorhaut leicht zurückschieben und dann das Kondom anlegen. (Dies hilft Ihrer Vorhaut, sich im Kondom zu bewegen.) Halten Sie die Spitze des Kondoms mit einer Hand fest und rollen Sie das Kondom mit der anderen bis zur Basis Ihres Penis oder Spielzeugs.

Finde deine Größe

Kondome sind keine Einheitsgröße. Die Idee, dass alle Kondome gleich sind, ist der größte Kondommythos und ein großer Grund, warum so viele Menschen sie nicht mögen. Aus diesem Grund war ich vor ein paar Jahren so aufgeregt, über die Firma Lucky Bloke zu stolpern. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, das richtige Kondom für ihren Körper zu finden.

Lucky Bloke hat eine einfache Strategie für die Leimung von Toilettenpapierrollen. Legen Sie Ihren erigierten Penis oder Ihr Sexspielzeug in eine leere Toilettenpapierrolle. Wenn der Umfang etwas größer ist, suchen Sie nach Kondomen in der Kategorie "Eng anliegend". Glücklicher Kerl sagt, dass ungefähr 35% Kerle in diese Kategorie passen. Wenn die Toilettenpapierrolle genau passt, suchen Sie nach Kondomen mittlerer oder normaler Größe. Diese Kategorie umfasst 50% der Männer. Wenn es eng anliegt, schauen Sie sich große Kondome an. Das sind ungefähr 15% der Leute. Sie können auch das Sampler-Paket "Not Sure What Size To Buy" erwerben, das in kleinen, mittleren und großen Größen erhältlich ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich eher auf der kleineren oder der größeren Seite befinden, können Sie auch die Perfect Fit Finder-Sampler-Pakete (verwenden Sie denselben Link wie oben) ausprobieren, die in kleinen bis mittleren oder mittleren bis großen Formaten erhältlich sind .

Denken Sie daran, dass die Größe von Kondomen der Größe von Kleidung entspricht - es ist verlockend, die Größe zu wählen, die Sie haben möchten oder für die Sie sich entscheiden sollten. Aber Sie werden sich so viel wohler fühlen, wenn Sie die Größe bekommen, die tatsächlich zu Ihrem Körper passt.

Experimentieren Sie mit Extras

Kondome sind auch gerippt oder mit Nieten versehen, um zusätzliche Stimulation zu erzielen. Sie können ultradünne Kondome kaufen, die mehr Sensation versprechen als die Standardstärke. Im Gegensatz zum Mythos ist es auch weniger wahrscheinlich, dass dünnere Kondome brechen. Es gibt auch Kondome mit "Lust-Passform", die mehr Platz um den Kopf haben. (Einige Männer stellen fest, dass der zusätzliche Platz die Empfindlichkeit erhöht.) Ich empfehle dringend, viele verschiedene Optionen für eine Probefahrt zu wählen. Sie können themenbezogene Sampler-Packs in stationären Sexshops oder online in Orten wie Condomania und Condom Depot kaufen. Wenn Sie so viele verschiedene Optionen durchgehen, macht der Gebrauch von Kondomen mehr Spaß und es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Stil finden, den Sie wirklich mögen.

Vermeiden Sie es jedoch, Kondome zu desensibilisieren, zu wecken oder zu aromatisieren

Sie können auch Kondome finden, die mit desensibilisierenden Gelen hergestellt werden. Alternativ behaupten einige Kondome, „erregende“ Eigenschaften zu haben, wie Erwärmungs- oder Abkühlungsgefühle. Und natürlich gibt es aromatisierte Kondome, die typischerweise für Blowjobs verwendet werden. Im Allgemeinen bin ich kein großer Befürworter dieser Art von Kondomen, da sie Chemikalien enthalten können, die ich an den empfindlichsten Stellen meines Körpers lieber nicht hätte. Sie können nachteilige Reaktionen hervorrufen, einschließlich Hautreizungen. Wenn Sie eines davon ausprobieren möchten, vergewissern Sie sich, dass Ihr Partner dem ebenfalls zustimmt.

Verwenden Sie Kondome auf Spielzeug

Die Verwendung von Kondomen bei Spielzeugen erleichtert und beschleunigt die Reinigung. Sie können auch schnell Kondome in einer bestimmten Sex-Sitzung austauschen, um das Spielzeug sicher bei einer anderen Person zu verwenden. Wenn Sie ein Spielzeug verwenden, sollten Sie sich Gedanken über die Größe machen, aber das ist keine schlechte Idee. Wenn Sie ein Kondom haben, das zu Ihrem Spielzeug passt, ist es weniger wahrscheinlich, dass es abrutscht.

Weibliche Kondome

Ein weibliches Kondom ähnelt einem männlichen Kondom, hat jedoch zwei weiche, flexible Ringe. Sie drücken den inneren Ring zusammen, um das Kondom in die Vagina einzuführen. Der innere Ring springt um den Gebärmutterhals und hält das Kondom fest. Der äußere Ring bleibt am äußeren Rand der Schamlippen. Kondome für Frauen können auch anal verwendet werden. Sie müssen nur den Innenring vor dem Einsetzen entfernen.

Eine coole Sache am weiblichen Kondom ist, dass es bis zu vier Stunden vor dem Sex eingeführt werden kann. Es mag sich ein wenig komisch anfühlen, beim Abendessen mit einem Kondom, das sich hoffentlich in Ihrer Vagina befindet, ein kleines Gespräch zu führen, aber zumindest müssen Sie sich im Moment keine Gedanken darüber machen, mit einer Umhüllung zu fummeln.

Zu den am leichtesten erhältlichen gehören das FC2 Female Condom und das Pasante. Beides ist teurer als männliche Kondome.

Männer, die Leistungsangst haben oder im Allgemeinen keine Kondome tragen, haben möglicherweise besonders gerne Sex mit einer Frau, die ein weibliches Kondom trägt. Sie werden nicht die angstvollen Momente haben, in denen Sie versuchen, ein Kondom anzuziehen, während Sie beten, dass Ihre Erektion nicht verschwindet. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass das Kondom abfällt, wenn Sie Ihre Erektion auf halbem Weg verlieren. Einige Männer genießen es, nicht die restriktive Enge eines männlichen Kondoms zu haben, und denken, das weibliche Kondom fühlt sich angenehmer an.

Kondompflege

Hier sind einige andere Tipps, um das Beste aus Ihrem Kondom herauszuholen:

  • Kondome sind nicht mehr gültig. Überprüfen Sie daher immer das Verfallsdatum, bevor Sie sie verwenden. Wenn es abgelaufen ist, ist die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs höher.
  • Bewahren Sie sie nicht in Ihrer Brieftasche auf. Sie werden zu heiß und können mit größerer Wahrscheinlichkeit brechen. Es ist in Ordnung, ein Kondom vor einem Date in die Brieftasche oder Tasche zu werfen, aber lassen Sie es nicht länger als einen Tag dort.
  • Verwenden Sie immer Schmiermittel. Dies ist ein Schritt, den so viele Leute überspringen, aber er kann die Erfahrung erheblich verbessern. Es fühlt sich viel glatter an und kommt kondomfreiem Sex näher. Gleitmittel können auch das Brechen von Kondomen verhindern.
  • Wenn Sie mit dem Kondom fertig sind, halten Sie sich beim Herausziehen am Boden des Kondoms fest! Andernfalls kann es abrutschen und in Ihrem Partner bleiben. (In diesem Fall müssen Sie über die Einnahme von Plan B und die Prüfung auf STIs sprechen.) Sie können ihn zu einem Knoten zusammenbinden, wenn Sie ein Verschütten verhindern möchten, und ihn dann in einen Mülleimer werfen. Niemals auf die Toilette, bitte!