interessant

Der einfachste Weg zu lernen, wie man jongliert

Wenn Sie schon immer lernen wollten, wie man jongliert, sind Sie froh zu wissen, dass das Lernen eigentlich ganz einfach ist. Sie brauchen nur ein wenig Geduld - und ein paar Plastiktüten.

In dem obigen Video des YouTube-Kanals SlickJuggling zeigt David Slick, Weltrekordhalter für Jonglieren von höchster Dauer, wie die meisten Jonglierer ihren Anfang nehmen: mit Schals. Wenn du Jonglieren lernen willst, wirfst du schwebende Schals anstelle von Kugeln, Ringen, Schlagstöcken, Stiften oder Feuer.

Die Art und Weise, wie Sie üben, ist einfach. Setz dich auf den Boden. Beginnen Sie mit zwei Tüchern - einem auf dem Boden zu Ihrer Linken und einem in Ihrer linken Hand. Wirf nun den Schal in deine linke Hand nach rechts und nimm den auf dem Boden. Wiederholen Sie auf der anderen Seite, und Sie haben die Grundmechanik. Füge jetzt den dritten Schal hinzu. Halten Sie zwei Schals und legen Sie eines auf Ihre linke Seite. Wirf den Schal in deine linke Hand, nimm den Schal zu deiner Linken, wirf den Schal in deine rechte Hand, nimm den Schal zu deiner Rechten. Werfen, aufheben, werfen, aufheben usw. Irgendwann wirst du schnell genug sein, um sie zu werfen und zu fangen, während sie in der Luft hängen.

Das Beste ist, dass Sie keine speziellen Jongliertücher kaufen müssen. Sie können Plastiktüten für Lebensmittelgeschäfte verwenden, da diese genauso schwimmfähig und leicht zu schnappen sind. Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, mit der gleichen Technik zu Bällen oder Bohnensäcken überzugehen. Wenn Sie bereit sind zu stehen und es zu tun, oder wenn Sie das schwerere Zeug versuchen, versuchen Sie, über einem Bett zu stehen, um die Dinge einfacher zu machen. Bleiben Sie dran und Sie werden in kürzester Zeit ein Weltklasse-Jongleur.