nützliche Artikel

Der beste Terminal-Emulator für Mac OS X

Mac OS X enthält einen großartigen Terminal-Editor, aber unter den wenigen Alternativen ist eine, die sich leicht über alle erhebt. iTerm2 ist unsere Wahl für den besten Terminal-Emulator für Mac OS X, da es eine Vielzahl zeitsparender Funktionen und ein hohes Maß an Anpassbarkeit bietet.

iTerm2

Plattform: Mac OS X

Preis: Kostenlos

Seite herunterladen

Eigenschaften

  • Bietet eine voll funktionsfähige Befehlszeilenschnittstelle (Command Line Interface, CLI) für Mac OS X
  • Hotkey-Aktivierung, bei der auf Befehl ein Dropdown-Fenster für das "Visier" -Terminal erstellt wird
  • Geteilte Ansicht für Sitzungen mit zwei Terminals
  • Suchen Sie in jeder Sitzung nach Text
  • Autovervollständigen
  • Text ohne Maus auswählen und kopieren
  • Verlauf einfügen
  • Mit der sofortigen Wiedergabe können Sie die Zeit zurückverfolgen, um frühere Aktivitäten in Ihrer Terminalsitzung zu überprüfen
  • Vollbildmodus
  • Ordnen Sie einer Funktion eine beliebige Taste zu
  • Der visuelle Stil ist in hohem Maße konfigurierbar
  • Mit der Maus können Sie den Cursor positionieren, Text markieren und andere Funktionen ausführen
  • Growl-Unterstützung
  • Registerkarten werden in Éxpose / Mission Control als separate Fenster angezeigt
  • Erstellen Sie spezifische Profile für separate Terminalsitzungen
  • Funktioniert in vielen verschiedenen Sprachen

Wo es sich auszeichnet

iTerm2 ist eine moderne Gabel des großen, aber späten iTerm. Es handelt sich um separate Apps, die jedoch auf derselben Codebasis ausgeführt werden. iTerm2 ist nur ein bisschen aktueller. Es wird sich größtenteils wie die mit Mac OS X gelieferte Terminal-App anfühlen, aber es gibt viele zusätzliche Funktionen, die es zu einer besseren Option machen. Die auffälligste dieser Funktionen muss auf jeden Fall die Sofortwiedergabe sein, mit der Sie Ihre Terminalsitzung zurückspulen und sehen können, was Sie gerade getan haben. Autocomplete ist auch sehr hilfreich. Es ist nicht nur gut, herauszufinden, welchen Befehl Sie eingeben, sondern es weiß auch, in welchem ​​Verzeichnis Sie sich befinden, und es werden auch die Namen der Dateien eingetragen (wenn festgestellt wird, dass Sie möglicherweise einen eingeben). Aber iTerm2 ist wegen der kleinen Dinge, die es macht, besonders großartig. Das Auswählen und Kopieren von Text mit der Tastatur (anstatt die Maus zu benötigen), das Zuordnen von Funktionen zu bestimmten Tasten und das Aufrufen eines Dropdown-Terminals "Visier" mit einem Hotkey sind alles Kleinigkeiten, die iTerm2 zum Besten machen der Haufen.

Wo es knapp wird

Mit iTerm2 gibt es wirklich nicht viel zu meckern. Ich persönlich bevorzuge es, wenn die Mac OS X Terminal-App die visuellen Einstellungen verwaltet, da sie so einfach zu konfigurieren und zu speichern sind, aber das ist ein kleiner Kritikpunkt. Insgesamt ist iTerm2 eine Freude zu bedienen.

Der Wettbewerb

Ein offensichtlicher Zweitplatzierter ist die integrierte Mac OS X- Terminal- App. Im Großen und Ganzen ist es großartig und bietet eine ziemlich schnelle Bedienung, viele visuelle Anpassungsoptionen (mit Themen), eine Oberfläche mit Registerkarten, Fenstergruppierung und vieles mehr. Es ist definitiv eine starke Option und fast die beste.

Eine Funktion, die in der OS X-Terminal-App fehlt, ist Visor (Free). Dies ist ein Dropdown-Terminal, auf das über eine Tastenkombination zugegriffen werden kann. Drücken Sie einfach den Hotkey und das Terminal wird unter Ihrer Menüleiste angezeigt und ist bereit für Befehle. Dies ist sehr nützlich für Kommandozeilen-Enthusiasten und Vielbenutzer.

Cathode (10 US-Dollar) ist möglicherweise kein Terminal-Emulator, den Sie kaufen möchten, aber Sie müssen es auf jeden Fall herunterladen und ausprobieren. Es emuliert eine alte Maschine mit Soundeffekten und dem Aussehen eines alten CRT-Monitors. Es ist vielleicht nicht die praktischste Option, aber es ist definitiv die coolste. Ein paar Minuten damit zu spielen wird definitiv ein nostalgisches Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Terminator (Free) ist nur ein einfacher Terminalemulator. Es hat nette Funktionen wie automatische Protokollierung, Drag & Drop-Pfade und eine Suchfunktion. Es ist auch ziemlich schnell. Es ist nichts Falsches daran, aber es ist einfach keine so starke Option. Es wird die Arbeit erledigen, aber es wird Ihnen nicht viel bieten, was über seine Einfachheit hinausgeht.