nützliche Artikel

Deaktivieren Sie diese Animation, um das Öffnen des Windows 10-Startmenüs zu beschleunigen

Das neue Startmenü von Windows 10 ist ziemlich nützlich. Das macht aber nicht viel aus, wenn das Laden ewig dauert. Wenn Sie das Menü auf Ihrem Computer etwas träge finden, können Sie die geöffnete Animation deaktivieren.

Wie Into Windows hervorhebt, können die neuen Startmenü-Animationen langsamere Computer zum Stillstand bringen, auch wenn sie sehr raffiniert sind. Durch Deaktivieren können Sie das Menü ansprechender gestalten. Gehen Sie folgendermaßen vor um sie zu deaktivieren:

  1. Drücken Sie Win + R, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.
  2. Geben Sie sysdm.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Klicken Sie unter Leistung auf Einstellungen.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Fenster beim Minimieren und Maximieren animieren".

Wenn Sie jetzt das Startmenü öffnen, sollte es sofort angezeigt werden (obwohl alle Live-Kacheln, die Sie haben, weiterhin wie gewohnt animiert werden). Sie sparen vielleicht nur ein oder zwei Sekunden, aber bei langsameren Maschinen kann diese Geschwindigkeit den Unterschied zwischen einem reibungslosen und einem frustrierenden Erlebnis ausmachen.

So erstellen Sie ein Windows 10-Startmenü Öffnen Sie Faster | In Windows