interessant

Chrome "Zur Taskleiste hinzufügen" ist in Windows 10 fehlerhaft. Hier ist, was stattdessen zu tun ist

Mit jedem Jahr habe ich das Gefühl, dass ich mehr und mehr Webapps anstelle von Desktop-Apps verwende. Die "Zur Taskleiste hinzufügen" von Chrome ist eine großartige Möglichkeit, diese Webanwendungen wie Desktop-Apps zu gestalten. In Windows 10 ist sie jedoch leicht fehlerhaft.

Wenn Sie versuchen, eine Site zur Windows-Taskleiste hinzuzufügen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sie überhaupt nicht angezeigt wird. Nachdem ich das heute ungefähr sechs Mal ausprobiert hatte, stellte ich fest, dass die Funktion immer noch zur Hälfte funktioniert: Es wird eine App-Verknüpfung erstellt, nur nicht in Ihrer Taskleiste. Nachdem Sie auf "Zur Taskleiste hinzufügen" geklickt haben, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Holen Sie es aus dem Startmenü :

  1. Klicken Sie auf das Startmenü von Windows 10 und Sie sollten die App-Verknüpfung unter "Kürzlich hinzugefügt" sehen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol und wählen Sie An Taskleiste anheften. Es sollte in Ihrer Taskleiste angezeigt werden.

Laden Sie es vom Chrome App Launcher herunter :

Wenn Sie "Kürzlich hinzugefügt" im Startmenü deaktiviert haben (oder es aus irgendeinem Grund nicht angezeigt wird), gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie chrome://apps in die Adressleiste von Chrome ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies sollte Sie zum "App Launcher" von Chrome führen.
  2. Sie sollten die Verknüpfung dort sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und vergewissern Sie sich, dass "In Fenster öffnen" ausgewählt ist.

  3. Klicken Sie auf das App-Symbol, um es zu starten. Das entsprechende Symbol sollte in Ihrer Windows-Taskleiste angezeigt werden.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie "An Taskleiste anheften".

Das hat mich heute Morgen ziemlich frustriert, also hoffe ich, dass es einigen Leuten hilft.