interessant

Chrome hat eine Option zum Exportieren von Passwörtern. So aktivieren Sie diese

Wir haben immer wieder erwähnt, dass der Passwort-Manager von Chrome nicht sehr sicher ist, aber es war nie sehr einfach, diesen Rat tatsächlich zu befolgen, es sei denn, Sie wollten von vorne anfangen. Ghacks verweist auf eine experimentelle Funktion, bei der Sie die Option zum Exportieren von Kennwörtern aktivieren können.

Sie müssen lediglich chrome://flags in Ihre URL-Leiste eingeben und dann nach "Import und Export von Passwörtern" suchen. Aktivieren Sie diesen Schalter und starten Sie Ihren Browser neu. Gehen Sie dann zu chrome://settings/passwords (oder Menü> Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> Kennwörter verwalten) und klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren. Dadurch werden Ihre Passwörter als CSV-Datei im Nur-Text-Format exportiert, die sich problemlos an nahezu jeden anderen von Ihnen gewünschten Passwort-Manager übertragen lässt. Einige Passwort-Manager hatten Importoptionen direkt aus Chrome, aber dadurch können Sie den Prozess etwas besser steuern.

Importieren oder Exportieren von Passwörtern mit Chrome | Chrome Story über Ghacks