nützliche Artikel

Bildschirmschoner für mehrere Monitore

Das Ausführen eines Bildschirmschoners auf mehreren Monitoren kann eine schwierige Angelegenheit sein. Die standardmäßigen Windows-Bildschirmschoner funktionieren problemlos mit mehreren Monitoren, aber Sie haben keine 22-Zoll-Doppelbildschirme auf Ihrer Workstation installiert, um Ihre Mitarbeiter mit der Ausdehnung Ihrer Laufschrift-Textnachrichten in die Luft zu jagen. Zum Glück gibt es verschiedene Lösungen, um mit der Skurrilität umzugehen von Windows- und Multi-Monitor-Bildschirmschonern.

Wenn Sie mehrere Monitore in einer Windows-Umgebung ausführen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie UltraMon verwenden. Während UltraMon ein erstaunliches Programm für mehrere Monitor-Setups ist, fehlt es in der Bildschirmschoner-Abteilung. Sie können sich an die grundlegenden Windows-Bildschirmschoner halten oder Ihre eigenen zusätzlichen Bildschirmschoner verwenden. Der Haken ist, dass die Bildschirmschoner unabhängig voneinander abgespielt werden, als ob zwei Computer gleichzeitig ihre Bildschirmschoner eingeschaltet hätten. Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, um das Beste aus Ihren Dual-Monitoren zu machen, haben Sie Ihr Hintergrundbild bereits mit DisplayFusion angepasst oder ein eigenes Multi-Monitor-Hintergrundbild erstellt. Warum sollten Sie sich mit weniger als geektakulär zufrieden geben, wenn es um Ihren Bildschirmschoner geht? Glücklicherweise ist die Website ReallySlick die Heimat eines Mannes, der es in seiner Freizeit wirklich mag, mondäne Bildschirmschoner mit zwei Bildschirmen zu programmieren. Sie müssen sich nicht mit einem generischen Windows-Bildschirmschoner oder den unabhängigen Bildschirmschonern von UltraMon zufrieden geben. Das Header-Bild dieses Beitrags ist ein Screenshot des Bildschirmschoners Hyperspace, eines der Dutzend verfügbaren. Unten ist Euphoria, der aktuelle, von Kleinkindern empfohlene Bildschirmschoner in meinem Haus.

Wenn Sie zusätzliche Ressourcen für die Einrichtung mehrerer Monitore haben, teilen Sie diese in den Kommentaren weiter unten mit.