interessant

Beheben Sie einen grünen Bildschirm bei Flash-Videos, indem Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Viele von Ihnen haben in letzter Zeit möglicherweise Probleme mit Flash bemerkt, bei denen Videos nicht beim ersten Versuch abgespielt werden. Sie erhalten lediglich einen grünen Bildschirm. Das Technologie-Weblog Digital Inspiration zeigt, wie dieses Problem behoben werden kann.

Wenn Sie in einem Flash-Video einen grünen Bildschirm sehen (Audio, aber kein Video), können Sie die Seite aktualisieren und wieder in Betrieb nehmen. Dies ist jedoch ärgerlich und muss wahrscheinlich bei jedem Neustart des Browsers oder bei jedem Neustart durchgeführt werden dein Computer. Während die Wurzel des Problems wahrscheinlich in Ihren Grafiktreibern verborgen ist, besteht eine schnelle Lösung darin, die Hardwarebeschleunigung in Flash zu deaktivieren. Es kann sein, dass die Leistung leicht nachlässt, aber Sie können das Video ohne große Probleme wieder in Betrieb nehmen.

Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf das Video, das Sie abspielen möchten, gehen Sie zu Einstellungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Hardwarebeschleunigung aktivieren". Von nun an sollten Ihre Videos richtig abgespielt werden. Es ist nicht die idealste Lösung, aber es ist eine gute, schnelle und vorübergehende Lösung. Beachten Sie, dass ich dies nur unter Windows gesehen habe, das Menü jedoch auch unter OS X und Linux verfügbar ist.

Sieht Ihr Flash Player wie ein grüner Bildschirm aus? | Digitale Inspiration

Sie können Whitson Gordon, den Autor dieses Beitrags, unter kontaktieren. Sie finden ihn auch auf Twitter, Facebook und auf unserer #tips-Seite.