nützliche Artikel

Ausführen einer tragbaren Windows-Version von einem USB-Laufwerk

Wollten Sie schon immer eine Kopie von Windows, die Sie überall hin mitnehmen können, um sie auf jedem gewünschten Computer zu verwenden? Es ist möglich: So installieren Sie eine portable Version von Windows 8 auf einer USB-Festplatte, die Sie überall hin mitnehmen können.

Die Enterprise-Version von Windows 8 verfügt über eine Funktion namens Windows To Go, mit der Sie eine portable Version von Windows auf einem "zertifizierten" Flash-Laufwerk installieren können. Leider haben die meisten von uns weder die Enterprise Edition von Windows 8 noch ein zertifiziertes Flash-Laufwerk. Es gibt jedoch ein Tool namens WinToUSB, das im Wesentlichen dasselbe kann, unabhängig davon, welche Windows-Version Sie verwenden. So funktioniert das.

(Beachten Sie, dass dies anders ist als die Installation eines USB-Laufwerks unter Windows, mit dem Sie Windows auf einem Computer ohne CD-Laufwerk installieren können. Hier installieren wir Windows tatsächlich auf einem USB-Laufwerk, damit wir es von einem ausführen können Fahren Sie auf einem beliebigen Computer, und nehmen Sie ihn zur Fehlerbehebung, für Remote-Arbeiten usw. mit. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, lesen Sie diesen Beitrag, um weitere Informationen zur Vorgehensweise unter OS X zu erhalten.)

Was Sie brauchen (und was Sie bekommen)

Sie brauchen nur ein paar einfache Dinge, um diese Arbeit zu machen. Sie beinhalten:

  • Eine Windows-Installations-CD oder ein ISO-Image . Wir empfehlen die Verwendung von Windows 8. Mit Windows 8 können Sie Ihre tragbare Installation auf jedem Computer verwenden. Windows 7 ist jedoch nicht so portabel und kann Treiber- oder Aktivierungsprobleme aufweisen, wenn Sie es auf anderen Computern verwenden. (Wenn Sie Windows 7 verwenden müssen, ist diese alternative Methode möglicherweise vorzuziehen.)
  • Ein USB-Laufwerk . Eine externe Festplatte wird einer Flash-Festplatte vorgezogen, da sie erheblich schneller läuft. USB 2.0 wird ausreichen, aber wenn Sie ein USB 3.0-Laufwerk haben, empfehlen wir dessen Verwendung (dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie Windows 8 und nicht Windows 7 installieren).
  • WinToUSB . Dies ist das einfache Programm, das Sie durch den Installationsprozess führt.

Wie Sie sehen, gibt es ein paar Einschränkungen. Wir haben dies mit Windows 8.1 auf einer externen USB 2.0-Festplatte getestet und die Ergebnisse waren recht zufriedenstellend. Es lief mit einer angemessenen Geschwindigkeit, installierte automatisch die benötigten Treiber und arbeitete auf mehreren Computern. Ihr Kilometerstand kann jedoch variieren, wenn Sie versuchen, Windows 7 oder ein Flash-Laufwerk zu verwenden.

Erster Schritt: Installieren Sie WinToUSB

Laden Sie zuerst WinToUSB herunter und installieren Sie es auf Ihrem System, genau wie jedes andere Programm. Beachten Sie, dass Sie auf dem Computer, auf dem Sie WinToUSB installieren, Administrator sein müssen.

Wenn Sie schon dabei sind, suchen Sie Ihre Windows-Installations-CD oder ISO und machen Sie sie fertig, da Sie sie im nächsten Schritt benötigen werden. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie einen von Microsoft herunterladen.

Schritt zwei: Erstellen Sie Ihr tragbares Laufwerk

Als nächstes müssen Sie nur WinToUSB starten und dem (kurzen) Assistenten folgen, um Ihre tragbare Installation zu erstellen. Es sind nur wenige Schritte erforderlich:

1. Wählen Sie Ihr Installationsmedium aus

Wenn Sie WinToUSB starten, werden Sie aufgefordert, Ihre ISO-Datei oder -Disc auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen", um es zu suchen, wählen Sie das zu installierende Betriebssystem aus und klicken Sie dann auf "Weiter".

2. Wählen Sie Ihre Festplatte

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre Festplatte und die System- und Startpartitionen auszuwählen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier. Bei einer USB-Festplatte sollten Sie jedoch nur die erste Partition als System und die zweite Partition als Start auswählen können, wie oben gezeigt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Laufwerk als NTFS formatiert ist.

3. Starten Sie die Installation

Wenn Sie auf "Weiter" klicken, beginnt die Installation. Ich fand, dass es nur eine halbe Stunde oder so dauerte, obwohl Ihre Laufleistung abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Festplatte variieren kann.

Schritt drei: Booten Sie von Ihrem tragbaren Laufwerk

Das ist es! Es ist eigentlich ein sehr schneller und einfacher Vorgang, und wenn er abgeschlossen ist, können Sie Ihre tragbare Installation auf einem beliebigen Computer ausführen. Schließen Sie es einfach an, starten Sie den Computer neu und booten Sie vom Laufwerk wie von einer CD oder einem Flash-Laufwerk (auf meinem Computer bedeutete das Drücken von F11 beim Booten und Auswählen des Laufwerks aus einer Liste).

Beim ersten Start werden die erforderlichen Treiber installiert, und es dauert eine Weile, bis der Computer gebootet ist. Danach können Sie den Computer wie einen neuen Windows 8-PC einrichten. Möglicherweise müssen Sie einige Dinge wie die Bildschirmauflösung manuell anpassen, aber sobald Sie fertig sind, können Sie es herunterfahren, auf einen anderen Computer verschieben und von dort aus ausführen. Möglicherweise wird der Treiber auf jedem neuen Computer installiert (was bedeutet, dass das Booten eine Weile dauert), aber ich habe festgestellt, dass er sich zwischen meinen beiden PCs sehr gut bewegt hat. Genießen!