interessant

Anpassen der Taskleistensymbole in Windows 10

In Windows 7 und 8 können Sie Symbole in der Taskleiste so anpassen, dass sie dauerhaft in der Taskleiste angezeigt werden, oder sie in der Popup-Schublade ausblenden. Diese Optionen wurden in Windows 10 verschoben.

Zuvor konnten Sie auf die Schaltfläche "Anpassen" unten im Infobereich der Taskleiste klicken. In Windows 10 müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, Eigenschaften auswählen und dann auf die Schaltfläche Anpassen klicken.

Klicken Sie hier auf "Auswählen, welche Symbole in der Taskleiste angezeigt werden". Jetzt können Sie eine App auf „Ein“ schalten, um sie dauerhaft auf der rechten Seite der Taskleiste anzuzeigen. Sie können auch Elemente wie Netzwerk und Volume in das Popup-Fenster der Taskleiste verschieben. Sie können im ursprünglichen Bildschirm "Anpassen" auch "Systemsymbole ein- oder ausschalten" auswählen, um Symbole wie "Lautstärke" oder "Benachrichtigungen" vollständig zu entfernen.

Seltsamerweise sind diese Optionen nicht so flexibel wie in Windows 7 oder 8 - es gibt keine "Nur Benachrichtigungen anzeigen" -Option wie zuvor - aber zumindest die meisten der Hauptoptionen sind noch verfügbar. Sie sind gerade umgezogen.

7 Tipps zum Anpassen der Windows 10-Taskleiste | Gebrauch machen von