nützliche Artikel

Anleitung zum Spielen des verrückten Mashups "Super Mario 64" / "Legend of Zelda: Ocarina of Time"

Kaze Emanuar ist wieder dabei. Derselbe Typ, der letztes Jahr den verrückten Super Mario 64 Online kreiert hat - den Nintendo schnell mit dem Copyright-Hammer getroffen hat -, ist mit einer brandneuen Kreation zurück. Dieses Mal hat er die Welt von The Legend of Zelda: Ocarina of Time mit einer Fülle von Super Mario 64-Charakteren erobert. Bevor Nintendos Anwälte ihre Superstars schnappen und zu ihm rennen, um ihn aufzuhalten, können Sie hier Emanuars Mega-Mashup kostenlos spielen.

Besorgen Sie sich einen großartigen Nintendo 64-Emulator

Project64 ist einer der besten und am einfachsten zu bedienenden Nintendo 64-Emulatoren, die es gibt. Noch wichtiger ist, dass die neueste Version - im Gegensatz zu früheren Versionen des Emulators - frei von gebündelter Adware oder anderem Mist zu sein scheint.

Besuchen Sie die offizielle Project64-Website und laden Sie die neueste Version des Emulators für Windows oder Android herunter. (Für diese Anleitung werden Screenshots aus der Windows-Version verwendet.) Installieren Sie sie mit allen Standardeinstellungen, und der Emulator wird ganz am Ende gestartet. Folgendes sehen Sie:

Herunterladen und Spielen von Super Mario 64: Ocarina of Time

Laden Sie die ROM-Datei für Super Mario 64: Ocarina of Time herunter, die Sie im Trailer-Video von Emanuar finden sollten, wenn dieser direkte Download-Link verschwindet. Klicken Sie in Project64 auf Datei, wählen Sie ROM öffnen und navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die SM64 Ocarina of Time.z64-Datei gespeichert haben.

Wenn das Spiel zum ersten Mal geladen wird, werden Sie nichts sehen.

Das liegt daran, dass Sie eine geringfügige Anpassung vornehmen müssen, damit das ROM funktioniert. Klicken Sie auf Optionen und dann auf Einstellungen und wählen Sie im linken Menü die Option Config: SM64 OCARINA OF TIME. Suchen Sie rechts nach der Option "Speichergröße". Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und ändern Sie 4 MB in 8 MB. Klicken Sie anschließend auf OK. Ta-da.

Sie können auch auf Optionen und dann auf Grafik-Plugin konfigurieren klicken, um die Auflösung des Emulators anzupassen. Sie können auch die anisotrope Filterung und das Vollbild-Antialiasing aktivieren, um das Spiel ein wenig besser aussehen zu lassen, aber ich habe keine großen Unterschiede bemerkt.

Sie sollten auf jeden Fall im Menü "Optionen" auf "Controller-Plugin konfigurieren" klicken, um zu sehen, welche Tastaturtasten den Tasten eines typischen Nintendo 64-Controllers zugeordnet sind. Wenn Sie ein Gamepad an Ihr System angeschlossen haben, verwenden Sie diesen Bildschirm auch, um diese virtuellen Schaltflächen Ihrem realen Controller zuzuordnen.

Alles, was Sie von dort aus tun müssen, ist, ein Königreich zu retten.