interessant

Ändern Sie Ihren Bildschirm in Graustufen, um die Telefonsucht zu bekämpfen

Der frühere Design-Ethiker bei Google und Gründer des gemeinnützigen Unternehmens Time Well Spent Tristan Harris hat in letzter Zeit die Runde gemacht und darüber gesprochen, wie Technologien entwickelt wurden, um süchtig zu machen und unsere Aufmerksamkeit zu entführen. Er ist ziemlich überzeugend und vergleicht die Anziehungskraft Ihres Telefons mit der eines Spielautomaten.

Meistens überprüfen Sie Ihr Telefon und es gibt nichts Interessantes - keine Benachrichtigungen, nur dieselben alten Apps, die Sie anstarren. Aber manchmal lohnt es sich, auf Ihr Telefon zu schauen - Sie erhalten einen amüsanten Text, eine Menge Likes, eine E-Mail mit guten Nachrichten. Dieser Treffer ist befriedigend genug, um Sie daran zu hindern, zurückzukehren und Ihr Telefon zwangsweise auf einen weiteren Dopaminstoß zu überprüfen.

Geh grau

Um der Telefonsucht entgegenzuwirken, empfiehlt Harris, Graustufen auf Ihrem Telefon zu aktivieren. Es könnte Ihre Sucht nicht vollständig heilen, aber sicherlich werden Instagram und Snapchat in Schwarz und Weiß viel weniger ansprechend sein als in Technicolor.

Das Verfahren zum Aktivieren von Graustufen unterscheidet sich für verschiedene Modelle von Android-Telefonen, der Zugriff erfolgt jedoch normalerweise über das Menü „Barrierefreiheit“. Gehen Sie in iOS 10 zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Anzeigebedingungen> Farbfilter. Schalten Sie die Farbfilter ein und wählen Sie Graustufen. Um einfach zwischen Farbe und Graustufen zu wechseln, wählen Sie Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Tastenkombination für Eingabehilfen> Farbfilter. Jetzt müssen Sie nur noch dreimal die Home-Taste drücken, um Graustufen zu aktivieren. Klicken Sie erneut dreimal, um zur Farbe zurückzukehren.

Harris hat eine ganze Reihe überzeugender Tipps, wie man die Telefonsucht besiegt. Wenn Sie die Gewohnheit erfolgreich gekickt haben, sagen Sie uns bitte aus Liebe zu Gott, wie Sie es getan haben.