nützliche Artikel

14 wirklich gute Kapitelbücher für Kinder im Vorschulalter, die Bibliothekare immer wieder empfehlen

Es kommt eine Zeit, in der die leidenden Eltern gerade noch lesen. Oder mit seiner beunruhigenden Implikation, dass es weitere Farmbücher geben wird. Oder sogar mein Favorit für die Vorschulkinder, aber einen habe ich jetzt so oft gelesen, dass ich die Seiten herausreißen und sie schluchzend in den Mund stopfen möchte.

Zeit für ein paar neue Bücher für meinen Vierjährigen! Aber ich bin ein bisschen ratlos - in ein paar Jahren werden wir uns mit und beschäftigen, aber ich bin davon ausgegangen, dass die Jahre drei bis fünf eine Art „Doughnut-Loch“ in der Kinderliteratur darstellen.

Nicht wahr! sagen die Bibliothekare, Kinder und andere, der New York Public Library. Im Folgenden finden Sie die 16 besten Empfehlungen für Kapitelbücher, die Ihren Vorschulkind - und Sie - über Monate hinweg unterhalten werden.

„Ich liebe Patricia MacLachlan, illustriert von Marc Boutavant. Es ist eine neue klassische Geschichte von einem Mädchen und ihrem Hund, von denen ihr Onkel Everton behauptet, er sei der klügste Hund der Welt. Es enthält große, farbenfrohe Illustrationen, aber die Geschichte wird in kurzen und knappen Kapiteln erzählt - eine großartige Einführung in das Lesen längerer Belletristik für Kinder, die bereit sind, Bilderbücher zu verbessern. “- Gwen Glazer, die Bibliothekarin mit Empfehlungen die NYPL.

„Detective Gordon und seine Assistentin Buffy machten sich auf die Suche nach dem Diebstahl von Eichhörnchen-Nüssen. Das Lösen von Verbrechen ist harte Arbeit, aber es gibt immer Zeit für Kuchen und Tee. Es ist ein kurzes Kapitelbuch mit warmen, farbigen Illustrationen, die Kinder im Vorschulalter ansprechen würden. Wenn dies bei Ihrem Kind den richtigen Ton angibt, gibt es zwei weitere Detective Gordon-Geschichten. “- Louise C. Lareau, leitende Bibliothekarin, Kinderzentrum im Stephen A. Schwarzman-Gebäude

„Ein Junge rettet einen kleinen Drachen, den andere Tiere eingesperrt haben, und muss ihn über einen Fluss hin und her fliegen. Es ist kurz und aufregend, aber nicht zu beängstigend, und jedes Kapitel löst ein Abenteuer auf, sodass Ihre Kleine vor dem Schlafengehen nicht mit einem Cliffhanger zurückbleibt! “- Clarissa Cooke, Senior Children's Librarian, 96th Street Library

"Dies ist das erste Buch der Reihe, in dem es um einsame Tiere geht, die in einen Leuchtturm ziehen und eine Familie werden." - Clarissa Cooke

Die leitende Kinderbibliothekarin der NYPL, Jenny Rosenoff, bietet ebenfalls einige Vorschläge:

handelt von einem Mops, der auf sein Segelabenteuer gespannt ist, aber mit dem einzigen Problem - er hat Angst vor dem Wasser!

Charlie und Mouse handelt von zwei Brüdern, die Abenteuer erleben und mit einer Nachbarschaftsparty beginnen. Die Illustrationen sind bezaubernd, besonders die von Eltern mit trüben Augen, die nach dem Aufwachen am frühen Morgen die Kaffeekanne umklammern.

Wenn Ihr Kind ein angehender Naturforscher ist, ist dies die Geschichte für ihn. Das erste Buch der Serie handelt von einem Mädchen aus Texas der Jahrhundertwende, das sich für die Natur begeistert: In dem ersten Buch untersucht Calpurnia, warum die gelben Heuschrecken in ihrem Garten größer sind als die grünen.

Lucy, Rosie und Tess sind neunjährige Cousins, die ein Jahr lang mit ihrer Tante zusammenleben, während ihre Eltern, allesamt Balletttänzer, auf Welttournee gehen. Diese Serie fühlt sich an - die Mädchen schlafen auf dem Dachboden und verfolgen ihre eigenen künstlerischen Träume.

Susie Heimbach, eine andere Kinderbibliothekarin an der NYPL (und die selbst einen Vorschulkind hat), schlägt Folgendes vor:

„Für solche kleinen Leute mag ich immer noch Kapitelbücher mit vielen Bildern. Einige meiner Favoriten sind die Mercy Watson-Serien von Kate DiCamillo, in denen es um ein albernes Schwein geht, das Butterbrot mag. “

"Ich mag auch die neue Version der Serien Ricky Ricotta und His Mighty Robot von Dav Pilkey (mit Illustrationen von Dan Santat) - meine Jungs und ich haben diese Serie mehrmals durchgespielt."

, von Shirley Hughes (und illustriert von ihrer Tochter Clara Vuillamy) ist eine sehr süße Geschichte über zwei Hunde, die in ihrem Auto rennen; es gibt auch zwei andere Bücher in der Reihe. “

„Dies ist eine Kapitelsammlung, die auch für jüngere Kinder sehr verlässlich ist.“ Pedro hat viele Abenteuer zu bieten

"Ist eine andere süße Geschichte über einen schüchternen Tapir, der von einem frühreifen kleinen Mädchen adoptiert wird", so Mango Allsorts - dieser Name sollte dem Autor gleich einen Preis einbringen - und die beiden haben Abenteuer, den Tapir an das Leben in der Großstadt zu gewöhnen.

Und schließlich kann ich mich persönlich für die Serie Frog and Toad verbürgen - kurze Kapitel, großartige Illustrationen und eine süße Geschichte über Freundschaft. Mein Sohn wird nie müde von ihnen, auch wenn ich nur ein bisschen davon habe, also denke ich, dass ich ein paar der oben genannten Vorschläge wiederholen werde, bevor wir darauf zurückkommen.

Auf lange Sicht spielt es keine Rolle, ob Sie es jedes Mal richtig machen. Wie Susie sagt: "Das Wichtigste ist, eine gemütliche Lesezeit zusammenzustellen, die Sie beide genießen."